18. Mai 2019 Österreich

Um nach Österreich zu gelangen, bin ich über den Wurzenpass gefahren. Zunächst folgt man von Ljubljana einem Radweg der auf einer alten Bahnstrecke gebaut ist. Toll ausgebaut, sogar mit WiFi-Hotspots. Überhaupt hat Slowenien eine gut Infrastruktur (Netzwerke, Geschäfte, Kneipen).

Danach ging es vor und nach dem Pass mit 18% Steigung richtig ab.

Ich habe mich übrigens entschieden. Ich werde über Steyr fahren und meine Schwägerin Tina dort besuchen. Danach geht es durch Tschechien weiter.

Download file: 2019-05-18.gpx

20190518_090228-1024x768