15. Mai 2018 Flucht vor dem Wetter aus Montelimar

Mit der ersten Bahn nach Streik über Lyon nach Dijon. Dort empfingen uns endlich zarte Sonnenstrahlen bei 13 !! -richtig gelesen- Grad. Für uns mittlerweile eine mittlere Hitzewelle 😂😂
Hätten wir uns nicht auf dem einzigen Hypermarche mit Baguette, Comte Käse, Bananen und Snickers eingedeckt wären wir auf den nächsten 90 km durch liebliche Wiesen- und Hügellandschaft der Haute Saone regelrecht verhungert. Ein würdiger und verdienter Abschluß des Tages ergab sich bei der Übernachtung im Château Armada Bourgoin. Die Besitzerin verwöhnte uns mit vorzüglichen Weinen der Region und einem fix gezaubert 4 Gänge Menü und selbst gebrannter Mirabelle. Der liebe Gott hatte uns selig im rosa Himmelbett!

Download file: 2018-05-15.gpx

IMG_20180515_143858