2017 05 06 Entlang des Lot

Der Herr meint es gut mit mir und lässt meiner verbrannten Haut wenig Sonne und und viel Feuchtigkeit zukommen.
Vielleicht meint er es zu gut. Es gießt bis in den Nachmittag in Strömen.
Ich fahre den ganzen Tag entlang des Flusses Lot. Ein sehr malerisches Tal. Photos habe ich kaum gemacht, da ich bei dem Regen das Handy nicht herausholen wollte. Nach zwei Stunden hatte ich so nasskalte Füsse, das ich mir dünne Plastiktüten unter die Socken zog. Das half.
Vor Cahors machte ich mir schon Gedanken, wo ich wohl unterkommen würde. Dann kam ich im Ort an einer kleinen Pilgerunterkunft vorbei. Dort gab es nicht nur ein Bett und ein Abendessen mit Aperitif, Wein, Käse und Digestiv, sondern auch eine tolle Tischgeinschaft. Die traf sich morgens zum Frühstück wieder, bevor alle wieder ihrer Wege gingen (außer Catweazle, einen Lourdes-Pilger, der erst noch seine Übungen machen müsste :-))

Download file: 2017-05-06_saintcomedolt-cahors.gpx