Baden im Abwasser

Unser Urlaub neigt sich heute schon dem Ende zu. Es geht zurück nach Reykjavik, wo wir uns die letzte große Touristenattraktion vornehmen.

Aus dem ehemaligen Abwasserbecken eines  Geothermiekraftwerkes ist in den letzten Jahren „die“ Touristenattraktion des Landes entstanden.

Die Blaue Lagune (www.bluelagoon.com) soll sogar Touristen dazu verleiten, extra dafür einen Zwischenstopp auf Island zu machen.

Danach gilt es schon, unseren Mietwagen wieder abzugeben und uns  in der Nähe des Flughafens in ein Hotel einzuquartieren.

Aber noch liegen wir „in der Poofe“

   

Ein Kommentar

  1. Schade, das euer Urlaub schon zuende ist.
    Es hat Spaß gemacht, euch zu begleiten
    Genießt den letzten Tag

Kommentare sind geschlossen.